Fotografie

Die Welt der Fotografie ist flach: sie hat keine Geräusche noch Gerüche, keine Dimensionen und keine Bewegung. Sie ist nur eine Sammlung von Schnappschüsse der Unendlichkeit von Raum und Zeit. Doch dies ist ihren Charme: sie geht zum wahren Kern der Dingen.

Awards

-Oktober 2005: 1° Preis concorso fotografico APAV
-Oktober 2007: 1° Preis concorso fotografico CNVM
-Oktober 2008: 2° Preis concorso fotografico agricoltore ticinese
-Juni 2013: 1° Preis concorso fotografico Bosco Gurin "Villaggio da cartolina"

Die Linse der Kamera ist einen leistungsstarken Shceinwerfer, der die Augen über die unsichtbaren Felsen von Vorurteilen zu neuen Perspektiven führen kann. Aus diesem Grund ist meiner Fotografie sehr stark auf Gefühlen basiert, und meine Lieblings-Technik ist, den Auslöser zu drücken, bevor das Gehirn entschieden hat, was er abbilden möchtet. Die Ergebnisse sind instinktive Bilder, die manchmal sogar unhöflich sind, in den die Hauptfigur stets der Kontrast zwischen Licht und Schatten ist.

Hier sind einige meiner Lieblings-Aufnahmen:

   
   
   
         
 

Neuigkeiten:

Dunzio

Video

Die farbige Überquerung von Vallemaggia zu Tegna!

Alpe di Trecciura

Video

Eine der schönsten Abfahrten im Tessin!

Lago Mognola

Video

Die Abfahrt von Mognola See entlang eines alten Wasserwerks!

Corsgèla

Video

Corsgèla, Entdeckung einer verborgenen Welt!