Passo Campolungo

Der Rundgang von Nord-Tessin in nur einem Tag... auf die Karte scheinen die 160 Kilometer und 2200 metri Aufstieg relativ einfach zu überwinden, jedoch manchmal die Karten lügen...

Die Etappen

Giumaglio - Cavergno - Fusio - Passo Campolungo - Passo Venett - Alpe Cadonigo - Dalpe - Faido - Biasca - Bellinzona - Locarno - Giumaglio

Datenblatt

Region: Sopraceneri
Höhe: 2318 m
Höhenunterschied: 2168 m
Distanz: 127 km
Fahrzeit: 7 Stunden
Nicht fahrbar: 30 Minuten
Jahreszeit: Juni - Oktober
Fahrtechnik: ND
Kondition: ND
GPS-Daten: -
Karte: -

Bericht

Ich klettern geduldig die Maggiatal bis Fusio, dann folge ich den schmalen Panoramastrasse, die zu Alpe Zaria führt, wo die Dreien verschwinden und die Luft klarer und kühler wird.

Schotterstrasse unterhalb Alpe Zaria

Der laut Zirkus der Alpe begrüsst mich mit Moos und Klingeln, die mir folgen, wenn ich anfange mein Fahrrad auf den steilen Wiesen unterhalb Passo Campolungo zu tragen.

Passo Campolungo

Die Abfahrt auf der anderen Seite des Passes, in der Leventinatal, ist ziemlich schwer. Der Weg ist in eine Marmorplatte geschnitzt und obwohl es relativ breit ist, es ist so holprig und krümelig, dass Bremsen und Lenken sehr schwierig ist.

Abfahrt bei Passo Campolungo

Der zweite Durchgang des Tages, Passo Venett, hat auch einige Marmorbelägen, aber es ist flüssiger. Die rutschigr Oberfläche und die engen Haarnadelkurven machen es immer noch sehr anspruchsvoll.

Trail bei Passo Venett

n der Nähe von Alpe Cadonighino der Marmor verschwindet unter der Erde, und er lasst eine Schotterstrasse übrig, die mich ins Tal hinunter führt. Dann gelange ich auf der Hauptstrasse der Leventinatals, die im Vergleich zu der Anblicken auf die Berge sehr langweilig ist. Ich muss aber damit noch für viele Kilometer leben...

Neuigkeiten:

Dunzio

Video

Die farbige Überquerung von Vallemaggia zu Tegna!

Alpe di Trecciura

Video

Eine der schönsten Abfahrten im Tessin!

Lago Mognola

Video

Die Abfahrt von Mognola See entlang eines alten Wasserwerks!

Corsgèla

Video

Corsgèla, Entdeckung einer verborgenen Welt!